Zehn interessante Fakten über China

Image of China

Fakt 1
Ein Fünftel der Weltbevölkerung lebt in China, und man schätzt, dass dort jede Minute vierunddreißig Babys geboren werden.

Fakt 2
In China leben mehr Vogelarten als an jedem anderen Ort der Welt. Im Jahr 2015 gab es insgesamt 1314 verschiedene Arten, von denen zwei durch den Menschen eingeführt wurden (der Haubentaucher und der Feldsperling).

Fakt 3
China ist die Heimat des Ginkgo, des ältesten Baums der Welt, der seit über 200 Millionen Jahren unverändert geblieben ist. Der Baum gilt als lebendes Fossil (ein Organismus, der einer sonst nur aus Fossilien bekannten Art ähnlich ist). Der Ginkgo ist in der traditionellen Medizin weit verbreitet und soll sowohl die Konzentrationsfähigkeit als auch das Gedächtnis verbessern.


Fakt 4
Schießpulver wurde erstmals in China entdeckt, wo es zur Herstellung von Feuerwerkskörpern verwendet wurde. Die Entdeckung des Schießpulvers wird oft als eine der vier großen Erfindungen der Welt angesehen.

Fakt 5
Das Papier wurde erstmals um 105 n. Chr. in China erfunden und gelangte über die so genannte Seidenstraße in die westlichen Länder. Für die Herstellung des ersten Papiers wurde eine Pflanze namens Maulbeerbaum zusammen mit Fasern aus alten Lumpen, Fischnetzen und Hanfabfällen verwendet.

Fakt 6
Fingerabdrücke wurden in China bereits 700 n. Chr. verwendet. Die Fingerabdrücke dienten zur Unterzeichnung juristischer Dokumente. Aufzeichnungen zeigen, dass die Qin-Dynastie auch Fingerabdrücke (zusammen mit Hand- und Fußabdrücken) als Beweismittel an einem Tatort verwendete.

Fakt 7
Die Mehrheit der Menschen in China trinkt verschmutztes Wasser. Eine schnell wachsende Bevölkerung und mangelnde Umweltaufsicht haben sowohl die Nachfrage als auch die Verschmutzung der chinesischen Wasserreserven erhöht.

Fakt 8
Glückskekse sind entgegen der landläufigen Meinung kein chinesischer Brauch und sollen in den frühen 1900er Jahren in San Fransisco erfunden worden sein. Im Jahr 1989 wurden Glückskekse sogar importiert und in Hongkong als "echte amerikanische Glückskekse" verkauft.

Fakt 9
In China wird Tee seit über 2000 Jahren angebaut. Einer populären Legende zufolge wurde der Tee von Kaiser Shennong entdeckt, als ein Blatt einer nahe gelegenen Pflanze in das kochende Wasser des Kaisers fiel.

Fakt 10
Die offizielle Währung Chinas heißt Renminbi, was so viel wie "Währung des Volkes" bedeutet. Der Yuan ist die Basiseinheit des Renminbi. Der Unterschied zwischen den Begriffen Renminbi und Yuan ist vergleichbar mit dem Unterschied zwischen dem britischen Pfund und dem Pfund Sterling.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über China
China wird auf unterschiedliche Weise als eine alte Zivilisation betrachtet, die sich über ein großes Gebiet in Ostasien erstreckt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
1,366,490,000