Zehn interessante Fakten über Buick


Fakt 1
Das Unternehmen wurde im Jahr 1903 als Buick und 1899 als Buick Auto-Vim and Power Company gegründet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Detroit, Michigan.

Fakt 2
Die Marke Buick, die sich mit einigen anderen Marken von General Motors teilt, ist nach wie vor die älteste existierende und aktive Automarke einer echten amerikanischen Marke und eine der ältesten der Welt.

Fakt 3
Im Jahr 1953 feierte die Marke Buick ihr 50-jähriges Bestehen. Gleichzeitig wurde der Buick V8-Motor eingeführt.


Fakt 4
Zum 75-jährigen Jubiläum im Jahr 1978 wurde im Regal Sport Coupe der V6-Motor mit Turbolader eingeführt.

Fakt 5
Buick-Fahrzeuge werden in den Vereinigten Staaten von Amerika, China, Kanada, Israel und Mexiko verkauft. Der Inlandsabsatz der Marke in den Vereinigten Staaten stieg im Jahr 1984 sprunghaft an, und zu diesem Zeitpunkt verfügte Buick bereits über eine umfangreiche Modellpalette.

Fakt 6
Der Beginn des Weltraumzeitalters mit dem Start von Sputnik I im Jahr 1957 markierte die Einführung des Buick-Modells von 1958, das auch als "König des Chroms" bezeichnet wurde.

Fakt 7
Der Buick wurde vor dem Zweiten Weltkrieg in Neuseeland verkauft, aber die Produktion und der Vertrieb wurden nach dem Krieg nicht wieder aufgenommen.

Fakt 8
In China werden mehr Buick-Fahrzeuge verkauft als in den Vereinigten Staaten, und der Anteil an den weltweiten Buick-Verkäufen liegt bei 35 Prozent.

Fakt 9
Buick erlebte seine besten Zeiten im Motorsport in den späten Achtzigern, wurde aber in den Neunzigern von GM aus demselben Grund eingestellt.

Fakt 10
Das erste Buick-Auto, das hergestellt wurde, um auf dem Markt verkauft zu werden, war das Modell B von 1904.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere car Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CARS

Kurz über Buick
Ist eine Luxusautomarke im Besitz von General Motors.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English