Zehn interessante Fakten über Lamborghini

Image of Lamborghini

Fakt 1
Lamborghini ist nach dem Gründer des Unternehmens Ferruccio Lamborghini benannt.

Fakt 2
Das schnellste Lamborghini-Auto der Welt (Murcielago R-GT) hat eine Höchstgeschwindigkeit von 370 km/h.

Fakt 3
Als Lamborghini im Jahr 1963 gegründet wurde, stellte das Unternehmen zunächst einige Jahre lang Traktoren her.


Fakt 4
Der teuerste Lamborghini, der je verkauft wurde, war der Lamborghini Reventon mit einem Preis von 1.600.000 Dollar.

Fakt 5
Viele der Autos sind nach spanischen Legenden benannt.

Fakt 6
Der erste Lamborghini war der 350GTV von 1963.

Fakt 7
Lamborghini war früher ein eigenständiges Unternehmen, gehört aber heute zusammen mit Audi zur Volkswagen AG.

Fakt 8
Die meisten Lamborghini-Fahrzeuge hatten einen V12-Motor, mit Ausnahme des Gallardo, der einen V10-Motor hat.

Fakt 9
Der Eigentümer von Lamborghini fuhr zunächst einen Ferrari, als er das Unternehmen gründete, aber das Auto hatte ein ständiges, nerviges Kupplungsproblem, das ihn so frustrierte, dass er statt Traktoren Autos herstellte.

Fakt 10
Im Jahr 2007 verkaufte Lamborghini mehr als 2 580 Fahrzeuge und damit so viele wie noch nie in einem Jahr.

Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere car Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CARS

Kurz über Lamborghini
Lamborghini ist ein Sportwagen. Der Hauptsitz von Lamborghini befindet sich in einer kleinen Stadt in Italien namens Sant'Agata Bolognese in der Nähe von Bologna.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English