Zehn interessante Fakten über William John Swainson


Fakt 1
Es gibt 9 verschiedene Vögel, die nach Swainson benannt sind, darunter Swainson's Sparrow und Swainson's Toucan.

Fakt 2
Swainsona, eine Blumenart, ist nicht nach ihm benannt, auch wenn dies fälschlicherweise oft angenommen wird. Sie ist nach seinem Cousin benannt.

Fakt 3
Als er jünger war, wurde er aufgrund eines Sprachfehlers einer umfassenden Ausbildung beraubt.


Fakt 4
Nach einem Aufenthalt in Brasilien kehrte er 1818 mit Tausenden von Insekten, Pflanzen, Zeichnungen von Fischen und Vogelbälgen in das Vereinigte Königreich zurück.

Fakt 5
Swainson war der erste, der die Lithografie in seinem Werk "Zoologische Illustrationen" verwendete.

Fakt 6
Obwohl Swainson für viele der wissenschaftlichen und landesüblichen Namen von Arten verantwortlich ist, ist er vor allem für seine Illustrationen bekannt.

Fakt 7
Er war Mitglied der Royal Society und auch Ehrenmitglied der Royal Society of Tasmania.

Fakt 8
Er wurde eingeladen, Bäume in Sydney zu studieren und behauptete über 1.500 Arten, aber sein Bericht wurde von anderen Botanikern meist abgelehnt.

Fakt 9
Ein neuseeländischer Dichter schrieb zwei Jahre nach seinem Tod ein Gedicht zu seinem Andenken.

Fakt 10
Sein Vater war Mitglied der Linnean Society, und er, Swainson, trat 1815 in seine Fußstapfen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über William John Swainson
Ein britischer Ornithologe, Entomologe und Künstler.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English