Zehn interessante Fakten über John Needham


Fakt 1
Er war der erste katholische Priester, der Mitglied der Royal Society wurde.

Fakt 2
Seine Experimente mit Soße und verdorbenem Weizen zeigten, dass sich Leben spontan entwickeln kann.

Fakt 3
Er löste auch eine Kontroverse mit Voltaire aus, der behauptete, Keime seien bereits vorhanden.


Fakt 4
Er forschte in der Botanik und erklärte die Mechanik der Pollen.

Fakt 5
Obwohl er 1738 ordiniert wurde, verbrachte er einen großen Teil seiner Zeit als Tutor und Lehrer.

Fakt 6
In Australien gibt es eine nach ihm benannte Pflanzenart, den Needhama.

Fakt 7
Seine Experimente und Theorien wurden oft angezweifelt und es wurde versucht, sie zu widerlegen, unter anderem von Lazzaro Spallanzani.

Fakt 8
Er war auch Mitglied der Society of Antiquaries of London und erster Direktor der Königlichen Akademie von Belgien.

Fakt 9
Er verließ das englische Priesterseminar im Jahr 1767.

Fakt 10
1768 wurde er Direktor der kaiserlichen Akademie in Brüssel, die bis 1780 als Königliche Akademie von Belgien bekannt war. Er starb im Jahr 1781.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über John Needham
Ein englischer Biologe und römisch-katholischer Priester.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English