Zehn interessante Fakten über John Ray


Fakt 1
Eine Gesellschaft zur Veröffentlichung von Texten, die Ray Society, wurde nach ihm benannt.

Fakt 2
Obwohl er mehr als 170 Werke veröffentlicht hat, sind die meisten davon selten und nur in Bibliotheken in England zu finden.

Fakt 3
In seinem Werk "Geschichte der Pflanzen" führte er als erster die Definition des Wortes "Art" ein.


Fakt 4
Bis zu seinem 67. Lebensjahr lebte er bei schlechter Gesundheit. Er litt unter chronischen Wunden.

Fakt 5
Ray wurde 1667 Mitglied der Royal Society.

Fakt 6
In seiner frühen Beschreibung der Dendrochronologie erklärte er, wie eine Esche ihr Alter anhand der Jahresringe bestimmt.

Fakt 7
In den 1650er Jahren wurde er Dozent für Griechisch, Mathematik und Humanwissenschaften.

Fakt 8
Im jungen Alter von 16 Jahren wurde er an die Universität Cambridge geschickt.

Fakt 9
Er veröffentlichte drei Werke über Religion, in denen er das Leben der Arten und die Funktionsweise der Natur beschrieb.

Fakt 10
Im Braintree Museum wurde 1986 anlässlich des 300-jährigen Jubiläums seines Werks "Historia Plantarum" eine "John Ray"-Galerie eröffnet.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über John Ray
Einer der frühesten englischen Naturforscher.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English