Zehn interessante Fakten über Salim Ali


Fakt 1
Im Jahr 1976 erhielt er eine der zweithöchsten Auszeichnungen Indiens, den Padma Vibhushan.

Fakt 2
Nach seinem Tod wurden Gebäude wie das Salim Ali Bird Sanctuary und die Salim Ali School of Ecology errichtet.

Fakt 3
Er erhielt eine Reihe von Auszeichnungen und viele Ehrendoktorwürden. Der J. Paul Getty Wildlife Conservation Prize, den er erhielt, war mit 100.000 Dollar dotiert, die er zur Gründung des Salim Ali Nature Conservation Fund verwendete.


Fakt 4
Als er ein Jahr alt war, starb sein Vater, und als er drei Jahre alt war, starb seine Mutter. Er und seine 8 Geschwister wurden von seiner Tante und seinem Onkel aufgezogen.

Fakt 5
Er war erst zehn Jahre alt, als er seine ersten Forschungen über Vögel anstellte und bemerkte, dass die weiblichen Vögel die männlichen Vögel kurz nach deren Abflug ersetzten.

Fakt 6
Obwohl er das St. Xavier's College besuchte, musste er es wegen seiner chronischen Kopfschmerzen verlassen. Das Examen an der Universität von Bombay bestand er 1913.

Fakt 7
Er besuchte Zoologiekurse in Bombay und heiratete 1918 während einer Schulpause eine entfernte Verwandte.

Fakt 8
Er interessierte sich auch für Motorräder, so dass er drei Harley Davidson-Modelle, eine Zenith, eine Douglas und weitere besaß.

Fakt 9
Sein Versuch, eine Stelle als Ornithologe beim Zoological Survey of India zu bekommen, scheiterte, da er nie einen Hochschulabschluss erworben hatte.

Fakt 10
Sein Brief an den Premierminister trug zum Erhalt der Bombay Natural History Society bei, die zu diesem Zeitpunkt bereits über 100 Jahre alt war.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Salim Ali
Ein indischer Naturforscher und Ornithologe.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English