Zehn interessante Fakten über Noam Chomsky


Fakt 1
Noam Chomsky wurde im Jahr 1928 in Philadelphia geboren. Seit 2013 arbeitet er seit fünfzig Jahren am Massachusetts Institute of Technology.

Fakt 2
Noam Chomsky, der als "Vater der modernen Linguistik" bekannt ist, hat sich durch seine engagierte Arbeit auf dem Gebiet der Linguistik einen Namen gemacht und einen großen Beitrag zu deren Erforschung geleistet.

Fakt 3
Aufgrund seines großen Intellekts und seines überragenden Wissens war er zwölf Jahre lang der meistzitierte lebende Akademiker.


Fakt 4
Noam Chomsky hat sich durch seine starken politischen Ansichten Respekt verschafft und diese immer wieder gegen erfahrene Gegner verteidigt, um dann als Sieger hervorzugehen.

Fakt 5
Er hat viele Entwicklungen in Bereichen wie Mathematik und Informatik inspiriert und zu deren Entwicklung beigetragen.

Fakt 6
Im Laufe seines Lebens wurde Chomsky zu einem bekannten literarischen Giganten, denn er hat mehr als hundert Bücher zu verschiedenen relevanten Themen verfasst.

Fakt 7
Zu seinen Arbeiten in der Linguistik gehören die Chomsky-Hierarchie und das Minimalistische Programm, das er 1995 entwickelte.

Fakt 8
Neben seiner umfangreichen Arbeit auf dem Gebiet der Linguistik hat er auch über Massenmedien, Politik und Krieg geschrieben.

Fakt 9
Chomsky nutzte die formale Grammatik, um zu verstehen, was die Kreativität oder Produktivität einer bestimmten Sprache ausmacht, und leistete weitere wichtige Beiträge zur Linguistik.

Fakt 10
Er wohnt nach wie vor in Lexington und reist, wann immer er kann, um Vorträge zu halten und junge Menschen zu formen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Noam Chomsky
Ist ein amerikanischer Philosoph, Historiker, Linguist und Aktivist.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English