Zehn interessante Fakten über Karl Marx


Fakt 1
Karl Marx, von dem sich der Marxismus ableitet, war für seine Arbeit im Bereich der Wirtschaftswissenschaften bekannt. Er war auch ein Philosoph, Journalist, Historiker und vieles mehr.

Fakt 2
Im Jahr 1849 wurden er und seine Frau aus Paris verbannt.

Fakt 3
Er war eines von neun Kindern. Er hatte zwei Brüder, aber sein älterer Bruder war 1819 gestorben, so dass Marx der älteste Sohn war.


Fakt 4
Während ihres Aufenthalts in London lebten Marx und seine Familie in extremer Armut, da er nicht in der Lage war, seine eigene Zeitung zu finanzieren.

Fakt 5
Er und seine Frau Jenny hatten sieben gemeinsame Kinder. Nur drei überlebten bis zum Erwachsenenalter. Das lag an ihrer Armut und den schlechten Lebensbedingungen.

Fakt 6
Er starb am 14. März 1883 und wurde am 17. März in London beigesetzt. Es hieß, dass nur zwischen 9 und 11 Personen an der Beerdigung teilnahmen.

Fakt 7
Friedrich Engels, einer seiner engsten Freunde, sagte, Marx sei friedlich in seinem Sessel gestorben. Er sei nur zwei Minuten lang allein gewesen.

Fakt 8
Auf dem Grabstein von Marx steht "Arbeiter aller Länder vereinigt euch". Dies ist ein Zitat aus seinem veröffentlichten Buch "Das Kommunistische Manifest".

Fakt 9
Der historische Materialismus war eine auf Marx' Ansichten basierende Studie über Gesellschaft, Wirtschaft und Geschichte.

Fakt 10
Marx ist als einer der drei Begründer der Sozialwissenschaften bekannt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Karl Marx
Deutscher Philosoph, Journalist, Historiker, Wirtschaftswissenschaftler, Soziologe und revolutionärer Sozialist.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English