Zehn interessante Fakten über Seelöwen

Image of Seelöwen

Fakt 1
Seelöwen haben äußere Ohrenklappen, mit denen sie sowohl unter als auch über Wasser sehen können. Sie können sich mit ihren vorderen Flossen fortbewegen und mit den hinteren lenken.

Fakt 2
Diese Tausendfüßler sind Fleischfresser und ernähren sich von verschiedenen Fischarten.

Fakt 3
Seelöwen leben in kalten, subarktischen Gebieten, während einige von ihnen in wärmeren Klimazonen, einschließlich Kalifornien, leben. Ihre Lebenserwartung beträgt 4 Jahre.


Fakt 4
Die männlichen Stellar-Seelöwen können bis zu 3.000 Pfund und die Weibchen bis zu 770 Pfund wiegen.

Fakt 5
Seelöwen haben einen stromlinienförmigen Körper, der es ihnen ermöglicht, schnell durch das Wasser zu manövrieren. Sie verfügen über einen guten Sauerstoffvorrat, der es ihnen ermöglicht, zu tauchen und in den Ozeanen nach Beute zu jagen.

Fakt 6
Der Sammelname für eine Gruppe männlicher Seelöwen ist Rudel, Kolonie oder Gondel, und eine Gruppe von Weibchen wird Harem genannt. Die Männchen werden Bullen und die Weibchen Kühe genannt. Die Jungtiere werden Welpen genannt.

Fakt 7
Sie bringen ihre Jungen lebend zur Welt. Die Weibchen säugen ihre Jungen auch mit der in ihrem Körper produzierten Milch.

Fakt 8
Seelöwen können bis zu 600 Fuß tief nach Nahrung im Wasser tauchen und bis zu 40 Minuten unter Wasser bleiben, bevor sie nach Luft schnappen.

Fakt 9
Sie bewegen sich mit 10 mph, können aber auch mit 25 mph schwimmen.

Fakt 10
Seelöwen sind intelligent und scheu, können aber aggressiv werden, wenn es darum geht, sich das Recht zu verdienen, sich mit Weibchen zu paaren.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere animal Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN ANIMALS

Kurz über Seelöwen
Sie sind flossenfüßige Meeressäuger aus der Familie der Otariidae und können auf allen Vieren laufen.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English