Zehn interessante Fakten über Jaguare

Image of Jaguare

Fakt 1
Jaguare leben hauptsächlich im südlichen Teil der USA und in Mexiko. Sie leben in saisonalen Sümpfen und Regenwäldern, Pampasgrasland und Laubwäldern, da sie die Nähe von Wasser benötigen.

Fakt 2
Sie wiegen etwa 200 bis 250 Pfund und sind normalerweise 6 bis 8 Fuß lang. Diese Tiere haben die stärksten Kiefer unter den Wildkatzen. Ihr Kiefer ist so stark, dass sie den Panzer einer Schildkröte zerbrechen können.

Fakt 3
Sie sind Fleischfresser und ernähren sich von über 85 verschiedenen Tierarten, darunter Stachelschweine, Eidechsen, Gürteltiere, Affen, Rinder, Hirsche und Vögel. Sie fressen auch Avocados.

Fakt 4
Im Gegensatz zu anderen Katzen brüllt ein Jaguar nicht. Stattdessen gibt er Laute von sich, die einem tiefen Husten ähneln. Sie sind Einzelgänger und markieren ihr Revier, indem sie Bäume zerkratzen oder mit ihrem Kot markieren.

Fakt 5
Jaguare sind gute Schwimmer und meiden das Wasser nicht. Sie klettern auf Bäume, um einen Hinterhalt vorzubereiten und ihre Beute zu töten. Sie können bis zu 30 Stundenkilometer schnell laufen.

Fakt 6
Jaguare sind Nachtjäger. Sie töten ihre Beute mit einem einzigen Schlag

Fakt 7
Die Lebensspanne eines Jaguars beträgt etwa 15 bis 20 Jahre.

Fakt 8
Das Weibchen bringt ein bis vier Jungtiere zur Welt. Die Jungen sind blind, wenn sie geboren werden. Die Mutter beschützt sie vor Jägern und ihrem Vater.

Fakt 9
Jaguare haben eine enorme Kraft und können bis zu achthundert Pfund schwere Kadaver tragen.

Fakt 10
Mehrere alte Kulturen wie die Mayas und Azteken verehrten den Jaguar als Gott.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere animal Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN ANIMALS

Kurz über Jaguare
Sie sind die drittgrößte Katzenart und normalerweise orangefarben mit schwarzen Flecken, den so genannten "Rosetten".

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English