Zehn interessante Fakten über Löwen

Image of Löwen

Fakt 1
Diese "sozialen Katzen" leben in Rudeln oder Gruppen von 10 bis 15 Tieren und beschützen ihre Jungen, die so genannten Jungtiere, besonders gut.

Fakt 2
Das Brüllen eines Löwen ist laut und kräftig und kann aus einer Entfernung von fast 8 km gehört werden.

Fakt 3
In der Regel sind es die weiblichen Tiere, die jagen, während die Männchen eine eher schützende Rolle spielen, indem sie das Gebiet patrouillieren und ihr Rudel bewachen.

Fakt 4
Ein männlicher Löwe braucht durchschnittlich 7 kg Fleisch pro Tag, während ein weiblicher Löwe 5 kg pro Tag braucht.

Fakt 5
In Gefangenschaft kann ein Löwe bis zu 25 Jahre alt werden, während er in freier Wildbahn 12 bis 16 Jahre alt werden kann.

Fakt 6
Die Männchen tragen mindestens 50 bis 60 % der Zeit zur Versorgung des Rudels bei. Sie jagen von der Morgendämmerung bis zur Abenddämmerung auf der Suche nach größeren Beutetieren. Sie mögen keine Konkurrenz und töten Raubtiere.

Fakt 7
Löwen sind in der Regel auf der Suche nach Gnus, Gazellen, Büffeln, Elefanten und Zebras, da sie in der Regel große Tiere jagen, aber auch Hyänen angreifen und in Zeiten, in denen die Nahrung knapp ist, auf Nahrungssuche gehen.

Fakt 8
Es dauert zwei Jahre, bis die Weibchen fast zwei Drittel ihrer Erwachsenengröße erreicht haben. Sie sind bessere Jäger als die männlichen Arten.

Fakt 9
Die durchschnittliche Geschwindigkeit, die sie laufen können, liegt bei bis zu 81 km/h. Ihnen fehlt es an Ausdauer und sie laufen in kurzen Stößen.

Fakt 10
Das Jungtier eines Löwen wird als Jungtier, Löwenkind oder Welpe bezeichnet.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere animal Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN ANIMALS

Kurz über Löwen
Sie werden wegen ihres prächtigen Körperbaus und ihrer mutigen Kampffähigkeiten "König des Dschungels" genannt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English