Zehn interessante Fakten über Otter

Image of Otter

Fakt 1
Männliche Otter sind im Allgemeinen als Mauzer bekannt. Die Weibchen werden Königinnen genannt und der Nachwuchs wird als Welpen bezeichnet.

Fakt 2
Mit Ausnahme des Seeotters verbringen die meisten Otter ihre Zeit hauptsächlich an Land. Sie halten sich im Allgemeinen an Orten auf, wo das Wasser warm und der Boden sandig ist.

Fakt 3
Otter gelten als die intelligentesten Lebewesen der Welt


Fakt 4
Otter können genauso wie Affen, Biber und Affen Werkzeuge benutzen. Sie benutzen Steine, um Muscheln zu knacken und das Fleisch zu essen. Sie fressen Meeresfische, wirbellose Tiere wie Abalone, Krebse, Seeigel und Seesterne.

Fakt 5
Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Fischotters beträgt in freier Wildbahn 12 Jahre, in Gefangenschaft können sie jedoch doppelt so lange leben.

Fakt 6
Otter sind die kleinsten Meeressäuger der Welt.

Fakt 7
Sie benutzen ihren Schwanz, der 12" lang ist, um sich im Wasser zu bewegen und um sich zu schützen. Der Schwanz macht 40 % des Körpers aus.

Fakt 8
Die Otterweibchen bringen jeweils zwei bis vier Jungtiere zur Welt.

Fakt 9
Sie haben das dickste Fell aller Tiere, das zur Isolierung ihres Körpers dient, da sie keinen Blubber haben, wie er bei anderen Meeressäugetieren üblich ist.

Fakt 10
Ein Otter kann bis zu 250 Fuß tief nach Nahrung tauchen und bis zu 4 Minuten unter Wasser bleiben.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere animal Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN ANIMALS

Kurz über Otter
Es handelt sich meist um semiaquatische Tiere, die zur gleichen Familie gehören wie Dachse, Iltisse, Wiesel und Vielfraße.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English