Zehn interessante Fakten über Nuuk


Fakt 1
Gemessen an der Weltbevölkerung war sie mit nur 16.454 Einwohnern im Jahr 2013 eine der kleinsten Hauptstädte der Welt.

Fakt 2
Das Guinness-Buch der Rekorde hat Nuuk als die nördlichste Hauptstadt einer Provinz der Welt anerkannt.

Fakt 3
Die größte Präsenzbibliothek des Landes befindet sich in Nuuk, die Nationalbibliothek Grönlands.


Fakt 4
Grönlands einziges privates Museum für Kunst und Kunsthandwerk befindet sich in Nuuk und beherbergt Gemälde, die bis in die frühen 1900er Jahre zurückreichen. Es ist das Nuuk Art Museum.

Fakt 5
Nuuk ist ein bekanntes Ziel, um das großartige Phänomen des Nordlichts zu sehen, allerdings nur von September bis April in einer dunklen, klaren Nacht.

Fakt 6
Aufgrund des polaren Klimas liegen die Temperaturen mindestens 7 Monate im Jahr unter dem Gefrierpunkt. Der kälteste Monat ist der März.

Fakt 7
Die Justizvollzugsanstalt in Nuuk ist ein "offenes" Gefängnis. Das bedeutet, dass die Gefangenen nur zwischen 21:30 Uhr und 6:30 Uhr eingeschlossen sind und arbeiten, ihre Familien besuchen und sich frei bewegen dürfen.

Fakt 8
In der Stadt befindet sich das Santa Claus Post House. Es ist ein großer, weihnachtlicher Briefkasten, mit dem man Weihnachtsgrüße verschickt.

Fakt 9
Die Besiedlung des Gebiets von Nuuk durch die Prä-Inuit und Paläo-Eskimos geht bis auf das Jahr 2200 v. Chr. zurück.

Fakt 10
Die Bevölkerung Nuuks macht fast ein Drittel der grönländischen Gesamtbevölkerung aus.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Nuuk
Die Hauptstadt und größte Stadt Grönlands.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English