Zehn interessante Fakten über Kiew


Fakt 1
Mit 2.847.200 Einwohnern (Stand 2013) ist Kiew die 8. größte Stadt in Europa.

Fakt 2
Der Name "Kiew" ist der übliche englische Name, aber 2006 änderte die US-Regierung die offizielle Schreibweise in "Kyiv".

Fakt 3
Die Wernadskij-Nationalbibliothek, die sich in der Stadt befindet, ist eine der größten Nationalbibliotheken der Welt.


Fakt 4
Die Kiewer Festung, die heute zu einem Museum umgebaut wurde, gehörte einst zum System der westrussischen Festungen.

Fakt 5
In Kiew gibt es nur einen einzigen Zoo, den Kiewer Zoo. Er ist seit über 100 Jahren geöffnet und beherbergt mindestens 328 Tierarten.

Fakt 6
Ein bemerkenswertes Merkmal der Stadt ist, dass man im Sommer von einem Ende zum anderen gehen kann, ohne den Schatten zu verlassen, da es hier viele Bäume gibt.

Fakt 7
In der Stadt gibt es ein Denkmal mit dem Namen "Das Mutterland-Denkmal", eine Statue, die 203 Fuß hoch ist. Allein das Schwert in der Hand der Statue wiegt 9 Tonnen.

Fakt 8
Im Jahr 1936 wurde die heißeste Temperatur mit 102,9 Grad gemessen. Am kältesten war es 1929 mit -26,0 Grad.

Fakt 9
Innerhalb der Grenzen von Kiew wurden 448 offene Gewässer anerkannt.

Fakt 10
Die Stadt ist eine der ältesten Städte Osteuropas, die im späten 9. Jahrhundert gegründet wurde.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Kiew
Die Hauptstadt und größte Stadt der Ukraine.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English