Zehn interessante Fakten über Budapest


Fakt 1
Laut Euromonitor ist Budapest mit 4,3 Millionen Touristen pro Jahr die 25. beliebteste Stadt der Welt, die besucht wird.

Fakt 2
In Budapest befindet sich das Szechenyi-Heilbad. Es ist das größte Heilbad in Europa, dessen Wasser aus zwei Thermalquellen stammt.

Fakt 3
Die Stadt wurde als eine der schönsten Städte Europas bezeichnet und belegte 2009 den 3. Platz im Emerging Markets Index von Mastercard.


Fakt 4
In der Stadt gibt es mindestens 80 geothermische Quellen und das größte Thermalwasser-Höhlensystem der Welt.

Fakt 5
Budapest ist nicht nur die größte Stadt Ungarns, sondern der Euromonitor prognostiziert auch ein Bevölkerungswachstum von 10 % zwischen 2005 und 2030.

Fakt 6
Budapest bestand ursprünglich aus drei Städten, bis sie 1873 vereinigt wurden: Pest, Buda und Obuda.

Fakt 7
Im Jahr 2012 bezeichneten die Vereinten Nationen die Stadt als "globales Epizentrum" für illegale Pornografie, Tabakschmuggel und Geldwäscherei.

Fakt 8
Das ungarische Parlamentsgebäude in Budapest ist das drittgrößte Gebäude der Welt und das größte Gebäude Ungarns. Es ist auch eines der ältesten Parlamentsgebäude in Europa.

Fakt 9
Mit 90 Kinos, 35 Theatern, 223 Museen, 237 Denkmälern und 12 Konzertsälen ist die Stadt wie geschaffen für Kulturliebhaber.

Fakt 10
Die Andras-Hadik-Statue in Budapest soll Glück bringen, wenn man den glänzendsten und hellsten Teil des Pferdes berührt, der zufällig sein Geschlechtsteil ist.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Budapest
Die Hauptstadt und größte Stadt Ungarns.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English