Zehn interessante Fakten über Khartum

Image of Khartum

Fakt 1
In der Stadt treffen nicht nur der Blaue Nil und der Weiße Nil aufeinander, sondern sie ist auch der Beginn des Nils.

Fakt 2
Im Vergleich zu anderen Hauptstädten in Afrika südlich der Sahara hat Khartum eine relativ niedrige Kriminalitätsrate und fast keine Verbrechen gegen Amerikaner in der Stadt.

Fakt 3
Der Ursprung des Stadtnamens ist nicht bekannt, aber eine Theorie besagt, dass er vom arabischen Wort "khartum" abgeleitet ist, was "Stamm" bedeutet, da sich der schmale Landstreifen zwischen dem Blauen und dem Weißen Nil erstreckt.


Fakt 4
Das Nationalmuseum des Sudan ist das größte des Landes und befindet sich in Khartum. Es enthält auch die größte und wichtigste archäologische Sammlung des Landes.

Fakt 5
Khartum verfügt über mindestens zehn Brücken, die es mit anderen Gebieten über den Blauen und den Weißen Nil verbinden, und es sollen noch mehr gebaut werden.

Fakt 6
Die Stadt beherbergt eine Reihe von Privatuniversitäten, darunter die Future University, die sich als erste in der Region auf Informations- und Kommunikationstechnologie spezialisierte und die Computertechnik in das Land einführte.

Fakt 7
Das 2004 eröffnete Afra-Einkaufszentrum ist das erste Einkaufszentrum im Sudan. Es befindet sich ebenfalls in Khartum.

Fakt 8
Mit ihrem heißen Wüstenklima gilt die Stadt oft als eine der heißesten Großstädte der Welt. Die Temperaturen können 127 Grad übersteigen.

Fakt 9
1991 kaufte Osama Bin Laden ein Haus in Khartum, das er von 1991 bis 1996 bewohnte.

Fakt 10
Die 2008 fertiggestellte Tuti-Brücke, die Khartum mit der Tuti-Insel verbindet, gilt als die erste Hängebrücke im Sudan und die erste in Afrika.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Khartum
Khartum ist die Hauptstadt und zweitgrößte Stadt der Republik Sudan und des Staates Khartum.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English