Zehn interessante Fakten über Minsk


Fakt 1
Im Jahr 2014 betrug die Einwohnerzahl von Minsk etwa 2.002.600.

Fakt 2
Da die Stadt in einem großen Mischwaldgebiet liegt, sind einige der Wälder als Parks erhalten geblieben, wie z. B. der Chelyuskinites Park.

Fakt 3
In der Stadt Minsk gibt es über 400 Reisebüros. Einige bieten Agententätigkeiten an, während andere nur Reiseveranstalter sind.


Fakt 4
Im Jahr 2011 wurden 92 Stätten in die nationale Liste des historischen und kulturellen Erbes der Republik Belarus aufgenommen.

Fakt 5
Die Internationale Sacharow-Umweltuniversität belegte 2014 Platz 2 der besten Universitäten in Belarus.

Fakt 6
Aleksandra Gerasimenya aus Minsk gewann 2012 drei Medaillen bei den Europameisterschaften im Schwimmen.

Fakt 7
Die Kriminalitätsrate in Minsk war 2010 mit 193,5 Straftaten pro 10.000 Einwohner die höchste in ganz Belarus.

Fakt 8
Die am häufigsten verwendete Sprache ist Russisch, aber Englisch ist die internationale Sprache, die gesprochen und verstanden wird.

Fakt 9
Eine weißrussische Rockband namens N.R.M. hat auf ihrem 2007 erschienenen Album einen Song mit dem Titel "Miensk i Minsk" geschrieben.

Fakt 10
Während der deutschen Besetzung des sowjetischen Territoriums befand sich in Mnisk das größte Ghetto mit 1/3 der 250.000 Juden der Stadt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Minsk
Die Hauptstadt und größte Stadt von Belarus.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English