Zehn interessante Fakten über Luanda

Image of Luanda

Fakt 1
Der frühere Name von Luanda, unter dem sie gegründet wurde, lautet Sao Paula da Assuncao de Loanda.

Fakt 2
Im Jahr 2014 stand Luanda auf Platz drei der 10 teuersten Städte der Welt, in denen Auswanderer leben.

Fakt 3
Eines der teuersten Lokale in der Stadt ist Lookal. Eine Mahlzeit für zwei Personen kostet etwa 300 $.


Fakt 4
Der FIRS-Rollhockey-Weltcup 2013 der Männer, der erste in Afrika organisierte Rollhockey-Weltcup, fand 2013 in Luanda und Namibe, Angola, statt.

Fakt 5
Mit rund 6 Millionen Einwohnern leben in Luanda etwa zwei Drittel der Menschen mit weniger als 2 Dollar pro Tag. Mindestens 76 % leben unter Slumbedingungen.

Fakt 6
Der Verkehr in Luanda kann gefährlich sein; nur wenige Kreuzungen haben Ampeln und die Straßen sind voller Schlaglöcher, Verkäufer und anderer Gefahren.

Fakt 7
Das Estadio de Cidadela, ein Fußballstadion in Luanda, war Schauplatz zahlreicher wichtiger Sportereignisse in Angola.

Fakt 8
Sie ist die drittgrößte portugiesischsprachige Stadt der Welt.

Fakt 9
Die Vorsilbe Lu in Luanda, Lu, ist in Namen der Küstenregion üblich, die sich auf Sandbänke am Meer beziehen.

Fakt 10
Im Juli 2014 begann die Provinzregierung von Luanda mit der Aufstellung von Straßenschildern zur Kennzeichnung von Sammeltaxi-Haltestellen im Stadtzentrum von Luanda.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Luanda
Die Hauptstadt von Angola.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English