Zehn interessante Fakten über Warschau


Fakt 1
Im Jahr 2013 war Warschau die 10. größte Stadt der Europäischen Union.

Fakt 2
Da die Stadt nach ihrer Zerstörung aus dem Dreck auferstanden ist, wird sie als "Phönixstadt" bezeichnet.

Fakt 3
1940 wurde Warschau mit dem Virtuti Militari: Polens höchste militärische Auszeichnung für Heldentum.


Fakt 4
Marie Curie, die erste Frau, die den Nobelpreis erhielt, wurde in Warschau geboren.

Fakt 5
Die Meerjungfrau ist ein Symbol der Stadt; überall in der Stadt gibt es Statuen von Meerjungfrauen, und die Verwendung des Symbols wurde bereits im Jahr 1609 dokumentiert.

Fakt 6
In Warschau befindet sich das größte und bestausgestattete Institut für Kinderheilkunde in Polen.

Fakt 7
Da Warschau nicht über ein gutes Ringstraßensystem um die Stadt herum verfügt, rangiert es an dritter Stelle der am stärksten überlasteten Städte in Europa.

Fakt 8
Im Jahr 2011 rangierte Warschau weltweit auf Platz 46 der teuersten Städte zum Leben.

Fakt 9
Der offizielle Name der Stadt lautet auf Englisch "The Capital City of Warsaw".

Fakt 10
Das heutige Warschau wurde um 1300 gegründet, aber die ersten befestigten Siedlungen auf dem Gebiet des heutigen Warschaus waren Brodno und Jazdow.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Warschau
Die Hauptstadt und größte Stadt Polens.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English