Zehn interessante Fakten über Tokio


Fakt 1
Tokio ist nicht nur das Zentrum des Großraums Tokio und die Hauptstadt Japans, sondern auch eine der bevölkerungsreichsten Metropolen der Welt.

Fakt 2
Als die Stadt 1868 zur kaiserlichen Hauptstadt wurde, änderte sich auch ihr Name. Ursprünglich war sie als Edo bekannt.

Fakt 3
Im Jahr 2013 wurde Tokio zur drittteuersten Stadt zum Leben für Menschen, die nicht aus dem Land stammen, und zur teuersten Stadt der Welt in Bezug auf die Lebenshaltungskosten ernannt.


Fakt 4
Sie wird oft als eine der drei "Kommandozentralen" der Weltwirtschaft angesehen. Die anderen beiden sind New York City und London.

Fakt 5
Im Jahr 1943 fusionierte die Stadt Tokio mit der Präfektur Tokio und bildete die Metropolitanpräfektur. Es gibt 23 spezielle Bezirke in Tokio, aber die drei "Kernbezirke" sind Chiyoda, Chuo und Minato.

Fakt 6
Diese Stadt beherbergt das verkehrsreichste Metrosystem der Welt, das täglich mehr als 8,7 Millionen Pendler befördert und über 200 Meilen Gleise verfügt.

Fakt 7
Tokio hat viele Universitäten und ist Sitz der Universität der Vereinten Nationen.

Fakt 8
Obwohl die Stadt bei dem Erdbeben von 1923 und den Bombenangriffen nach dem Zweiten Weltkrieg fast zerstört wurde, ist die Architektur modern und zeitgemäß, und ältere Gebäude sind kaum zu finden.

Fakt 9
Während der Meiji-Zeit wurde die Stadt auch "Tokei" genannt. In einigen englischen Dokumenten wird diese Schreibweise immer noch verwendet, aber die Aussprache ist inzwischen veraltet.

Fakt 10
PricewaterhouseCoopers führte eine Studie über den Großraum Tokio durch, in dem 35,2 Millionen Menschen leben und der im Jahr 2012 ein BIP von 2,91 Billionen US-Dollar erwirtschaftete - die größte Großstadtökonomie der Welt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Tokio
Die Hauptstadt von Japan.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English