Zehn interessante Fakten über Lettland


Fakt 1
Lettland ist zusammen mit Estland und Litauen eines der drei baltischen Länder, die als baltische Staaten bekannt sind. Lettland ist auch als Lettland bekannt, benannt nach dem Volk der Letten oder Letten.

Fakt 2
Riga, die Hauptstadt Lettlands, ist die größte Stadt des Baltikums und berühmt für einige der besten Jugendstilbauten Europas.

Fakt 3
Der längste Fluss Lettlands ist die Daugava, auch bekannt als West-Dvina, und der größte See ist der Lubana-See.


Fakt 4
Die Währung dieses Landes ist der Lats (LVL), und ein Lat entspricht 100 Santims. Die Regierungsform ist eine parlamentarische Demokratie.

Fakt 5
Die Amtssprache in Lettland ist Lettisch, die zweithäufigste Sprache ist Russisch.

Fakt 6
Die meisten Menschen in diesem Land gehören der protestantischen Religion an, außer in der südöstlichen Region Latgalia, wo die meisten Menschen römisch-katholisch sind.

Fakt 7
In Lettland gibt es 4 verschiedene Jahreszeiten. Die Sommer sind sehr heiß, der Herbst ist windig und regnerisch, im Winter sehr kalt und schneereich und im Frühling sonnig.

Fakt 8
Die natürlichen Ressourcen sind Kalkstein, Torf, Dolomit und Wasserkraft, Bernstein, Holz und Ackerland.

Fakt 9
Laut einer weltweiten Umfrage belegt Lettland im globalen Umweltleistungsindex den zweiten Platz in der Welt.

Fakt 10
Die wichtigsten Exportgüter sind Holz, Holzprodukte, Fisch und Fischprodukte, Metalle, Lebensmittel, Maschinen und Ausrüstung. Lettland importiert Chemikalien, Fahrzeuge, Kraftstoffe, Energie sowie Maschinen und Ausrüstungen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Lettland
Ist ein Land in Nordeuropa, das im Süden an Litauen, im Südosten an Weißrussland, im Osten an Russland und im Norden an Estland grenzt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
1,994,300