Zehn interessante Fakten über Pretoria


Fakt 1
Aufgrund von Kontroversen und einer noch nicht beschlossenen Namensänderung wird die Stadt manchmal als "Tshwane" bezeichnet, ist aber noch nicht offiziell umbenannt worden.

Fakt 2
Die Stadt ist nach Andries Pretorius benannt, der an der Gründung der Südafrikanischen Republik beteiligt war.

Fakt 3
Im Januar 2013 wurde in Pretoria mit 108 Grad ein neuer Rekord aufgestellt.


Fakt 4
Im Jahr 2012 zählte die University of South Africa über 300.000 einheimische und internationale Studierende in 130 Ländern weltweit, was sie zu einer weltweiten Mega-Universität macht.

Fakt 5
Der Song "Marching to Pretoria" bezieht sich auf die Stadt und es wurde behauptet, dass der Anfang des Songs die Grundlage für den Beatles-Song "I Am the Walrus" ist. John Lennon hat diese Behauptungen bestritten.

Fakt 6
Die Grove Mall Ice Rink in Pretoria ist die erste Eisbahn in Afrika, die mit CO2 und Ammoniak betrieben wird, wodurch Energie eingespart und ungiftiges Material verwendet wird.

Fakt 7
Der Burgers Park ist der älteste Park der Stadt und wurde zum südafrikanischen Nationaldenkmal erklärt.

Fakt 8
Obwohl in den Jahren 1959, 1968 und 2012 Schnee gesichtet wurde, hat die Stadt in ihrer Geschichte noch nie eine Schneehäufung erlebt.

Fakt 9
Die Church Street, die Hauptstraße Pretorias, ist die längste städtische Straße in Pretoria und eine der längsten geraden Straßen der Welt.

Fakt 10
Nach Washington D.C. hat Pretoria die zweitgrößte Anzahl von Botschaften in der Welt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere capital Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CAPITALS

Kurz über Pretoria
Eine Stadt im nördlichen Teil der Provinz Gauteng in Südafrika.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English