Zehn interessante Fakten über die Demokratische Republik Kongo


Fakt 1
Es ist das flächenmäßig zweitgrößte Land in Afrika.

Fakt 2
Welterbestätten in der Demokratischen Republik Kongo sind: Virunga-Nationalpark (1979), Garamba-Nationalpark (1980), Kahuzi-Biega-Nationalpark (1980), Salonga-Nationalpark (1984) und Okapi-Wildschutzgebiet (1996).

Fakt 3
Sie ist die elftgrößte der Welt.

Fakt 4
Die Regenwälder der Demokratischen Republik Kongo beherbergen eine große biologische Vielfalt, darunter viele seltene und endemische Arten wie den Schimpansen und den Bonobo, den Afrikanischen Waldelefanten, den Berggorilla, das Okapi und das Breitmaulnashorn.

Fakt 5
Es ist das bevölkerungsreichste offiziell frankophone Land.

Fakt 6
Fünf der Nationalparks des Landes gehören zum Weltnaturerbe: die Nationalparks Garumba, Kahuzi-Biega, Salonga und Virunga sowie das Okapi-Wildreservat.

Fakt 7
Das Land hat die zweithöchste christliche Gesamtbevölkerung in Afrika.

Fakt 8
Es liegt auf dem Äquator, ein Drittel im Norden und zwei Drittel im Süden.

Fakt 9
Aufgrund der äquatorialen Lage der Demokratischen Republik Kongo sind die Niederschlagsmengen sehr hoch und die Gewitterhäufigkeit ist weltweit am höchsten.

Fakt 10
Die Demokratische Republik Kongo ist das Land mit der größten biologischen Vielfalt in Afrika.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über die Demokratische Republik Kongo
ist ein Land in der afrikanischen Region der Großen Seen in Zentralafrika.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
69,360,000