Zehn interessante Fakten über Peter O´Toole


Fakt 1
In seiner Jugend besuchte er eine katholische Schule. Die Nonnen an der Schule schlugen ihn oft. Er behauptet, dass sie dies in der Hoffnung taten, die Tatsache zu "heilen", dass er als Linkshänder geboren wurde. Zu dieser Zeit glaubte man, dass ein Linkshänder aufgrund von Sünde mit dieser "Störung" behaftet sei.

Fakt 2
In den Jahren 1952 bis 1954 erhielt Peter O'Toole eine Schauspielausbildung an der Royal Academy of Dramatic Arts.

Fakt 3
Im Jahr 2000 erhielt er den Laurence Olivier Theatre Award for Outstanding Achievement für seine langjährige Schauspielkarriere.


Fakt 4
1997 trainierte er professionell eine Kricketmannschaft.

Fakt 5
Im Laufe seiner Karriere hat Peter O'Toole die Rolle von drei Königen übernommen. Einen dieser Könige hat er zweimal gespielt.

Fakt 6
Er wurde 8 Mal für den Oscar als bester Schauspieler nominiert. Er hat den Preis noch nie gewonnen.

Fakt 7
Peter O'Toole hat erklärt, dass der Schauspieler, der ihn am meisten beeinflusst hat, Eric Porter ist.

Fakt 8
Bei den Dreharbeiten zu dem Film "Venus" im Jahr 2006 brach er sich die Hüfte. Aufgrund der Verletzung war er drei Wochen lang nicht am Set.

Fakt 9
Wurde 1987 für den "Ritterschlag" in Betracht gezogen. Er lehnte den Ritterschlag aus "politischen Gründen" ab.

Fakt 10
Peter O'Toole trägt jeden Tag grüne Socken. Es wurde bekannt, dass er dies aus abergläubischen Gründen tut.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Peter O´Toole
Ist ein in Irland geborener Schauspieler, der sowohl am Theater als auch auf der Leinwand tätig ist.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English