Zehn interessante Fakten über Peter Ustinov


Fakt 1
Als bekannter Witzbold und Anekdotenerzähler war er während eines Großteils seiner Karriere eine feste Größe in Fernseh-Talkshows und Vortragsreihen.

Fakt 2
Er war auch ein angesehener Intellektueller und Diplomat, der neben seinen verschiedenen akademischen Ämtern auch als Botschafter des guten Willens für UNICEF und als Präsident des World Federalist Movement tätig war.

Fakt 3
Er war auch als Filmemacher, Theater- und Opernregisseur, Bühnenbildner, Autor, Drehbuchautor, Komiker, Humorist, Zeitungs- und Zeitschriftenkolumnist, Radiomoderator und Fernsehmoderator bekannt.


Fakt 4
Er zeichnete sich durch eine einzigartige kulturelle Vielseitigkeit aus, die ihm häufig den Ruf eines Renaissance-Menschen eingebracht hat.

Fakt 5
Ustinov erhielt in seiner Jugend den Spitznamen "Klop" (was auf Russisch "Bettwanze" bedeutet).

Fakt 6
Ustinov wurde im Laufe seines Lebens mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter zwei Oscars als bester Nebendarsteller, Emmy Awards, Golden Globes und BAFTA Awards für die Schauspielerei, ein Grammy Award für die beste Aufnahme für Kinder sowie staatliche Auszeichnungen, unter anderem aus dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Deutschland.

Fakt 7
Er war von russischer, deutscher, jüdischer und äthiopischer Abstammung.

Fakt 8
Er ist wohl der erste Mann russischer Abstammung, der einen Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen hat.

Fakt 9
Miklós Rózsa, Komponist der Musik zu Quo Vadis und zahlreicher Konzertwerke, widmete Ustinov sein Streichquartett Nr. 1, Op. 22 (1950).

Fakt 10
Im Jahr 2003 änderte die Durham University den Namen ihrer Graduiertengesellschaft in Ustinov College zu Ehren der bedeutenden Beiträge des Inhalts


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Peter Ustinov
war ein englischer Schauspieler, Schriftsteller und Dramatiker.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English