Zehn interessante Fakten über William H. Macy


Fakt 1
William Hall Macy Jr. wurde am 13. März 1950 in Orlando, Florida, geboren.

Fakt 2
Sein Spitzname und seine Vorliebe sind William H. Macy im Beruf und Bill für seine Freunde und Familie.

Fakt 3
William H. Macy besuchte das Bethany College in Bethany, West Virginia, wo ihn seine Freunde Willie nannten. Später studierte er am Goddard College in Vermont.


Fakt 4
Er arbeitete zunächst als Synchronsprecher, unter anderem für den berühmten Secret-Deodorant-Werbespot mit der Zeile "Secret - stark genug für einen Mann, aber gemacht für eine Frau".

Fakt 5
William H. Macy ist ein Gründungsmitglied der Atlantic Theater Company mit Sitz in New York, NY.

Fakt 6
William Macy hat einen Screen Actors Guild Award und zwei Emmy Awards gewonnen.

Fakt 7
Für seine Arbeit in Theater, Film und Fernsehen wurde er außerdem für mehrere Preise nominiert.

Fakt 8
Seine Rolle als Jerry Lundegaard in dem Film "Fargo" brachte ihm eine Nominierung für den Academy Award ein. Darüber hinaus wurde er für insgesamt 9 Emmy Awards nominiert.

Fakt 9
Er arbeitete zunächst am Theater in Chicago, IL, zog dann aber nach New York, NY, in der Hoffnung, bei Film und Fernsehen arbeiten zu können.

Fakt 10
Er besitzt ein Haus in Vermont, wo er einer seiner Lieblingsbeschäftigungen, der Holzbearbeitung, nachgehen kann.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über William H. Macy
ist ein amerikanischer Film-, Bühnen- und Fernsehschauspieler, Regisseur und Drehbuchautor

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English