Zehn interessante Fakten über Peter Forsberg


Fakt 1
Zusammen mit seinen beiden Stanley-Cup-Meisterschaften in der National Hockey League (NHL) ist er Mitglied des Triple Gold Club und der einzige Schwede, der jeden der drei Wettbewerbe zweimal gewonnen hat.

Fakt 2
Forsberg, der für seinen Weitblick und sein physisches Spiel bekannt ist, gilt als einer der komplettesten Spieler seiner Generation.

Fakt 3
Seit 2012 steht er in der NHL an neunter Stelle bei den Punkten pro Spiel und an vierter Stelle bei den Assists pro Spiel, nur hinter Wayne Gretzky, Mario Lemieux und Bobby Orr.


Fakt 4
In seiner Karriere gewann er vier Goldmedaillen mit Schweden, darunter die Titel bei den Weltmeisterschaften 1992 und 1998 sowie bei den Olympischen Winterspielen 1994 und 2006.

Fakt 5
Forsberg und sein Vater besitzen ein schwedisches Entwicklungsunternehmen namens Forspro Company. Das Unternehmen hat den Bau der neuen Swedbank Arena in Örnsköldsvik für das Modo Hockey-Team mitfinanziert.

Fakt 6
Er wird 2013 in die Hall of Fame des Internationalen Eishockeyverbands (IIHF) aufgenommen.

Fakt 7
Forsberg interessiert sich auch für Trabrennen und besitzt oder besaß im Laufe der Jahre einige Rennpferde, darunter Tsar d' Inverne und Adrian Chip.

Fakt 8
Als schwedischer Nationalspieler nahm Forsberg an vier Olympischen Winterspielen, zwei Weltcups und fünf Weltmeisterschaften sowie an zwei Juniorenweltmeisterschaften und einer Junioreneuropameisterschaft teil.

Fakt 9
Er hat auch Geld in einen Golfplatz namens Veckefjärdens Golf Club in seiner Heimatstadt Örnsköldsvik investiert.

Fakt 10
In seiner 19-jährigen Profikarriere spielte er 13 Jahre lang in der National Hockey League, wo er mit den Colorado Avalanche zwei Stanley Cups gewann und mehrere individuelle Auszeichnungen erhielt, darunter die Hart Memorial Trophy im Jahr 2003.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Peter Forsberg
ist ein schwedischer Eishockeyprofi im Ruhestand und derzeit stellvertretender Generaldirektor von Modo Sports.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English