Zehn interessante Fakten über Ray Bourque


Fakt 1
Er hält derzeit den Rekord für die meisten Karriere-Tore, Assists und Punkte eines Verteidigers in der National Hockey League (NHL).

Fakt 2
Bourque ist ebenfalls Olympiateilnehmer und wurde fast zu einem Synonym für die Boston Bruins, für die er 21 Spielzeiten lang spielte und deren dienstältester Kapitän er wurde.

Fakt 3
Er beendete seine Karriere bei den Colorado Avalanche, wo er in seinem letzten NHL-Spiel den Stanley Cup gewann.

Fakt 4
Nach herausragenden Leistungen in der Quebec Major Junior Hockey League wurde er von den Bruins als achter Spieler ausgewählt und setzte gleich in seinem ersten Spiel mit einem Tor ein Zeichen.

Fakt 5
Er gewann zwei olympische Goldmedaillen und eine Silbermedaille mit dem kanadischen Team und war mit fast 1.000 Torschüssen vor dem Zweitplatzierten der beste Spieler der NHL.

Fakt 6
Er heiratete seine Frau Christiane, und seine beiden Söhne folgten ihm in die NHL.

Fakt 7
Er war ein enger Freund von Wayne Gretzky und Mark Messier, die ebenfalls in der Hall of Fame vertreten sind.

Fakt 8
Er wartete länger als jeder andere Spieler in der Geschichte der NHL, um den begehrten Stanley Cup in die Höhe zu stemmen. Er tat dies im 1.826. und letzten Spiel seiner Karriere als Mitglied der Colorado Avalanche im Jahr 2001.

Fakt 9
Bourque war eine doppelte Bedrohung: als Scharfschütze bei Powerplays und als hervorragend ausgebildeter Verteidiger, der angreifende Stürmer und Angreifer in Schach hielt.

Fakt 10
Seine Fähigkeit, auf beiden Seiten die Kontrolle über ein Spiel zu übernehmen, um ein Tor für sein Team zu erzielen, war unheimlich.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Ray Bourque
ist ein ehemaliger kanadischer Profi-Eishockeyspieler.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English