Zehn interessante Fakten über Gordie Howe


Fakt 1
Howe wird oft als "Mr. Hockey" bezeichnet.

Fakt 2
Er ist berühmt für seine körperliche Stärke, seine Torjägerqualitäten und seine lange Karriere.

Fakt 3
Im Jahr 2008 wurde er mit dem NHL-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet.


Fakt 4
Howe ist der einzige Spieler, der in der National Hockey League (NHL) in fünf verschiedenen Jahrzehnten (zwischen den 1940er und 1980er Jahren) gespielt hat.

Fakt 5
Er war in seiner Jugend ein leichter Legastheniker.

Fakt 6
Mit Mitte zehn war er bereits zwei Meter groß.

Fakt 7
Sein Foto und seine Spielstatistiken wurden in einer Episode der dritten Staffel der Simpsons gezeigt.

Fakt 8
Sein Spitzname "Mr. Hockey" und der Spitzname seiner Frau, "Mrs. Hockey", sind tatsächlich eingetragene Marken.

Fakt 9
Er war ein beidhändiger Spieler, einer der wenigen, die sowohl mit der linken als auch mit der rechten Hand schießen konnten.

Fakt 10
In der 1986 gedrehten Komödie Ferris Bueller's Day Off trägt Buellers bester Freund Cameron Frye (Alan Ruck) die meiste Zeit des Films ein Howe-Trikot mit der Nummer 9.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Gordie Howe
ist ein kanadischer Profi-Eishockeyspieler im Ruhestand und gilt als einer der besten Eishockeyspieler aller Zeiten.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English