Zehn interessante Fakten über Mario Lemieux


Fakt 1
Er begann bereits im Alter von 3 Jahren mit dem Eislaufen und war sofort erfolgreich.

Fakt 2
Lemieux spielte im Alter von 7 bis 15 Jahren Eishockey für die Hurricanes. f Familie.

Fakt 3
Sein älterer Bruder trainierte mit ihm und half ihm, sich zu dem Spieler zu entwickeln, der er heute ist.


Fakt 4
Er trug dazu bei, dass Kanada 2002 die olympische Goldmedaille gewann und wurde 2004 Weltmeister im Eishockey.

Fakt 5
Im Jahr 2009 wurde Lemieux der erste Besitzer und Spieler, der den Stanley Cup gewann.

Fakt 6
Seine größte Angst während seiner Eishockeykarriere waren Interviews.

Fakt 7
Er leitet die Mario-Lemieux-Stiftung für Krebsforschung und neonatale Forschung, die bereits über 8 Millionen Dollar für wohltätige Zwecke gesammelt hat.

Fakt 8
Mario Lemieux ist der einzige Spieler in der NHL-Geschichte mit mehr als 500 Punkten, der durchschnittlich 2,0 Punkte pro Spiel erzielt.

Fakt 9
Im Alter von 19 Jahren war Mario Lemieux in der Eishockeywelt in aller Munde.

Fakt 10
Er war der einzige Mensch, der den Stanley Cup sowohl als Spieler als auch als Eigentümer mit den Pittsburgh Penguins gewonnen hat.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Mario Lemieux
ist ein ehemaliger kanadischer Profi-Eishockeyspieler.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English