Zehn interessante Fakten über Burundi


Fakt 1
Die Hauptstadt von Burundi ist Bujumbura.

Fakt 2
Die Völker der Twa, Hutu und Tutsi leben seit mindestens fünfhundert Jahren in Burundi.

Fakt 3
Das Trommeln ist ein wichtiger Teil des burundischen Kulturerbes.


Fakt 4
Die letzte burundische Monarchie soll Ende des 17. Jahrhunderts begonnen haben.

Fakt 5
Das Land liegt auf einer hügeligen Hochebene im Zentrum Afrikas.

Fakt 6
Burundis Böden werden überwiegend als Acker- oder Weideland genutzt.

Fakt 7
Der größte Wirtschaftszweig Burundis ist die Landwirtschaft, auf die etwas mehr als 30 % des BIP entfallen.

Fakt 8
Die größte Einnahmequelle des Landes ist Kaffee, der 93 % der burundischen Exporte ausmacht.

Fakt 9
Kunsthandwerk ist eine wichtige Kunstform in Burundi und ein attraktives Geschenk für viele Touristen.

Fakt 10
Das Korbflechten ist ein beliebtes Handwerk für burundische Kunsthandwerker.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Burundi
ist ein Binnenstaat in der afrikanischen Region der Großen Seen in Südostafrika.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
9,420,248