Zehn interessante Fakten über Mali


Fakt 1
Die Hauptstadt von Mali ist Bamako, die am Ufer des Niger-Flusses liegt. Bamako ist ein guter Ort, um lokale Märkte und Live-Musik zu entdecken.

Fakt 2
Die Amtssprache in Mali ist Französisch, obwohl 80 % der Bevölkerung Bambara und zahlreiche andere afrikanische Sprachen sprechen.

Fakt 3
90 % der Bevölkerung sind Muslime. Mali ist ein säkularer Staat, wie in der Verfassung des Landes festgelegt.

Fakt 4
Das Klima ist subtropisch bis arid. In Mali ist es von Februar bis Juni heiß und trocken, von Juni bis November regnerisch, feucht und mild und von November bis Februar kühl und trocken.

Fakt 5
Der westafrikanische CFA-Franc ist die in Mali verwendete Währung.

Fakt 6
Da Mali ein Binnenstaat ist, sind die Flüsse für die Bewässerung und den Transport sehr wichtig. Der Fluss Niger ist der drittlängste Fluss Afrikas und fließt auf einer Länge von etwa 1050 Meilen durch Mali.

Fakt 7
Mali ist in hohem Maße von den Einnahmen aus dem Goldbergbau und den Agrarexporten abhängig. Da die Goldproduktion zurückgegangen ist, entwickelt das Land seine Baumwoll- und Eisenerzindustrie.

Fakt 8
Die Regierung ist in drei Bereiche unterteilt: Exekutive, Legislative und Judikative. Das Regierungssystem wird als "semipräsidentiell" bezeichnet.

Fakt 9
Das Land erlangte am 22. September 1960 seine Freiheit von Frankreich und feiert jedes Jahr an diesem Tag seinen Nationalfeiertag.

Fakt 10
Die wichtigsten landwirtschaftlichen Erzeugnisse sind Reis, Mais, Hirse, Gemüse, Tabak und Baumkronen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Mali
ist ein Binnenstaat in Westafrika, südwestlich von Algerien und östlich von Mauretanien gelegen.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
15,768,000