Zehn interessante Fakten über die Dominikanische Republik


Fakt 1
Die Dominikanische Republik besteht aus 31 Provinzen, die wiederum in Gemeinden unterteilt sind. Sie ist die zweitgrößte Nation in der Karibik.

Fakt 2
Die Hauptstadt Santo Domingo ist die älteste dauerhafte Siedlung in der westlichen Hemisphäre, die 1496 gegründet wurde.

Fakt 3
Die Amtssprache in der Dominikanischen Republik ist Spanisch, aber auch Englisch, Italienisch, Französisch und Deutsch werden im ganzen Land gesprochen.


Fakt 4
Das Land erhielt seine Unabhängigkeit am 16. August 1865. Es ist als "Brotkorb der Karibik" bekannt, weil es Farmen anbaut und fast alles fängt, was zum Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert wird.

Fakt 5
Das Nationalspiel des Landes ist Baseball. Einige der besten Baseballspieler der Welt sind Dominikaner.

Fakt 6
Im Land herrscht ein tropisches Klima mit jahreszeitlich bedingten Temperaturschwankungen. Die Niederschläge variieren je nach Jahreszeit.

Fakt 7
Die Dominikanische Republik ist bekannt für die Erfindung des "Merengue"-Musikstils, bei dem es um schnelle Tanzmusik geht.

Fakt 8
Kaffee ist ein alkoholfreies Nationalgetränk und der beliebteste dominikanische Kaffee ist Cafe Santo Domingo. Dieses Land gehört zu den zehn größten Kakaoproduzenten der Welt.

Fakt 9
Die Dominikanische Republik hat ihre eigene Währung, den Dominikanischen Peso.

Fakt 10
Der Katholizismus ist die vorherrschende Religion in der Dominikanischen Republik.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über die Dominikanische Republik
Sie liegt auf der Insel Hispaniola zwischen dem Karibischen Meer und dem Nordatlantik und ist Teil des Archipels der Großen Antillen.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
10,378,267