Zehn interessante Fakten über Namibia


Fakt 1
Die Hauptstadt von Namibia ist Windhoek, was auf Afrikaans "windige Ecke" bedeutet. Nahezu 80 % der Fläche des Landes bestehen aus Wüsten.

Fakt 2
Die Amtssprache, die von etwa 7 % der Bevölkerung gesprochen wird, ist Englisch, obwohl Afrikaans zusammen mit Deutsch und anderen einheimischen Sprachen die am häufigsten gesprochene Sprache ist.

Fakt 3
Die größte ethnische Gruppe, die 50 % der Bevölkerung ausmacht, sind die Ovambo. Das Christentum ist die von fast 80 % praktizierte Hauptreligion (meist lutherisch).


Fakt 4
Namibia hat ein heißes, trockenes Wüstenklima mit spärlichen und unregelmäßigen Niederschlägen. Die heißesten Monate sind von Dezember bis März und die kühlsten Temperaturen herrschen an der Küste.

Fakt 5
Die offizielle Währung ist der namibische Dollar, aber auch der südafrikanische Rand ist gesetzliches Zahlungsmittel.

Fakt 6
Namibia erlangte am 21. März 1990 seine Unabhängigkeit. Die namibische Verfassung ist die erste, die eine Bestimmung zum Schutz der Umwelt enthält.

Fakt 7
Dragon's Breath, in Hariseb gelegen, ist der größte unterirdische See der Welt. Die Namib-Wüste ist als die älteste Wüste der Welt bekannt.

Fakt 8
Der größte Meteoritenschauer aller Zeiten, der Gibeon-Meteoritenschauer, wurde 1838 in Namibia entdeckt.

Fakt 9
Namibia hat die größte freilebende Gepardenpopulation der Welt.

Fakt 10
Namibia exportiert Gold, Zink, Kupfer, Diamanten, Uran, Blei, verarbeiteten Fisch, Rinder und Karakulhäute. Das Land importiert Maschinen und Ausrüstungen, Erdölprodukte, Kraftstoffe und Chemikalien.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Namibia
Liegt im südlichen Afrika und grenzt im Norden an Angola und Sambia, im Süden an Südafrika, im Osten an Botsuana und im Westen an den Atlantischen Ozean

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
2,113,077