Zehn interessante Fakten über Dorothy Hodgkin


Fakt 1
Sie entwickelte die Technik der Röntgenkristallographie weiter, eine Methode zur Bestimmung der dreidimensionalen Strukturen von Biomolekülen.

Fakt 2
Zu ihren einflussreichsten Entdeckungen gehören die Bestätigung der Struktur von Penicillin, die Ernst Boris Chain und Edward Abraham zuvor vermutet hatten, sowie die Struktur von Vitamin B12, für die sie mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wurde.

Fakt 3
Neben dem Nobelpreis für Chemie im Jahr 1964 war sie 1965 die zweite Frau, die den Verdienstorden erhielt (vor Florence Nightingale), die erste Frau, die mit der Copley-Medaille ausgezeichnet wurde, Fellow der Royal Society, Trägerin des Lenin-Friedenspreises und war von 1970 bis 1988 Kanzlerin der Universität Bristol. Die Universität Bath verlieh ihr 1978 die Ehrendoktorwürde (Doctor of Science).


Fakt 4
Im Jahr 1983 erhielt Hodgkin das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst.

Fakt 5
Die Royal Society hat das prestigeträchtige Dorothy-Hodgkin-Stipendium für Forscher im Anfangsstadium ihrer Karriere eingerichtet.

Fakt 6
1969, nach 35 Jahren Arbeit und fünf Jahre nach der Verleihung des Nobelpreises, gelang es Hodgkin, die Struktur des Insulins zu entschlüsseln.

Fakt 7
Die Röntgenkristallographie wurde zu einem weit verbreiteten Instrument und war entscheidend für die spätere Bestimmung der Strukturen vieler biologischer Moleküle, bei denen die Kenntnis der Struktur entscheidend für das Verständnis der Funktion ist.

Fakt 8
Sie gilt als eine der Pionierinnen auf dem Gebiet der Röntgenkristallographie von Biomolekülen.

Fakt 9
1960 wurde sie von der Royal Society zur Wolfson Research Professor ernannt, eine Auszeichnung, die ihr Gehalt, Forschungskosten und Forschungsunterstützung für die Fortsetzung ihrer Arbeit in Oxford sicherte.

Fakt 10
Hodgkins wissenschaftlicher Mentor Professor John Desmond Bernal hatte großen Einfluss auf ihr Leben, sowohl in wissenschaftlicher als auch in politischer Hinsicht.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Dorothy Hodgkin
war ein britischer Chemiker, dem die Entwicklung der Proteinkristallografie zugeschrieben wird

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English