Zehn interessante Fakten über Frederick Sanger


Fakt 1
Er war einer von nur zwei Personen, die den Nobelpreis für Chemie in derselben Kategorie erhalten haben (der andere ist John Bardeen in Physik), die vierte Person insgesamt mit zwei Nobelpreisen und die dritte Person insgesamt mit zwei Nobelpreisen in den Wissenschaften.

Fakt 2
Sanger sagte, er habe keine Beweise für einen Gott gefunden und sei deshalb Agnostiker geworden.

Fakt 3
Er lehnte das Angebot eines Ritterschlags ab, da er nicht mit "Sir" angesprochen werden wollte.

Fakt 4
1986 nahm er die Verleihung eines Verdienstordens an, der nur 24 lebende Mitglieder haben kann.

Fakt 5
Er ist der einzige Chemiker, der zweimal den Nobelpreis für Chemie erhielt.

Fakt 6
Er war der erste Wissenschaftler, der Insulin sequenzierte.

Fakt 7
Er erhielt 1958 den Nobelpreis für Chemie für seine bahnbrechenden Forschungen zur Proteinstruktur.

Fakt 8
Sanger erhielt 1980 erneut den Nobelpreis für Chemie, diesmal gemeinsam mit Paul Berg und Walter Gilbert für die Bestimmung der Aminosäuresequenzen von DNA-Informationen.

Fakt 9
Seine späteren Beiträge bilden die grundlegenden genetischen Prinzipien, die bei fast allen biotechnologischen Anwendungen zum Einsatz kommen.

Fakt 10
Für seine außergewöhnliche Arbeit auf dem Gebiet der Genetik und Biotechnologie hat er zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Frederick Sanger
war ein britischer Biochemiker, der zweimal den Nobelpreis für Chemie erhielt

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English