Advertisement

Zehn interessante Fakten über Robert Brown


Fakt 1
Er erhielt seinen Abschluss 1572 am Corpus Christi College in Cambridge.

Fakt 2
Er hat sieben Werke veröffentlicht, darunter "A New Year's Guift" und "A True and Short Declaration".

Fakt 3
Bevor er eine Kirche seiner eigenen kongregationalistischen Überzeugung gründete, trennte er sich von der Kirche von England.
Advertisement

Fakt 4
Er wurde insgesamt 32 Mal wegen seiner Überzeugungen inhaftiert. Er starb im Gefängnis von Northampton.

Fakt 5
Da die Passagiere der berüchtigten Mayflower Brownisten waren, wird er oft als "Vater der Pilger" bezeichnet.

Fakt 6
Obwohl er ein aktiver Separatist war, war er nur zwischen 1579 und 1585 aktiv, bevor er sich wieder der Kirche von England anschloss.

Fakt 7
Seine Ablehnung der puritanischen Ansichten führte dazu, dass er nicht mehr als Dozent an der St. Benet's Church in Cambridge tätig war.

Fakt 8
1581 versuchte er, eine weitere Kirche in den Niederlanden zu gründen, aber auch diese Gemeinschaft zerbrach.

Fakt 9
Während seines Studiums in Cambridge wurde er von puritanischen Theologen beeinflusst, unter anderem von Thomas Cartwright.

Fakt 10
Im Jahr 1583 wurden zwei Männer gehängt, weil sie sein Werk "A Booke which sheweth the life and manners of all True Christians" in Umlauf gebracht hatten.


Advertisement

Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN