Zehn interessante Fakten über Krabben

Image of Krabben

Fakt 1
Krabben leben an Land und in allen Gewässern der Welt, insbesondere in den tropischen Regionen. Die meiste Zeit verbringen sie im Süßwasser.

Fakt 2
Sie haben Augen an kurzen Stielen und einen harten Panzer oder eine Hülle aus Knochen oder Chitin, die die inneren Organe bedeckt.

Fakt 3
Die Lebenserwartung von Krabben liegt zwischen 8 und 13 Jahren.

Fakt 4
Männchen haben größere Scheren als weibliche Krabben. Der Bauch der Weibchen ist breit und rund, während der Bauch der Männchen schlanker ist.

Fakt 5
Männliche Krabben lassen sich durch einen Blick unter die Schale unterscheiden. Die Weibchen haben eine Kuppel, während die Männchen ein phallisches Äußeres haben.

Fakt 6
Sie gehen auf einer Seite und manche sogar rückwärts. Die Kralle von Krabben wächst leicht nach, wenn sie eine verlieren. Die Schwimmflossen helfen ihnen beim Schwimmen.

Fakt 7
Das Exoskelett der Krebse schützt sie vor Fressfeinden und gibt ihrem Körper Halt. Sie sind auch Gliederfüßer und haben segmentierte Gliedmaßen. Krabben verständigen sich, indem sie mit ihren Klauen trommeln oder mit ihren Zangen schlagen.

Fakt 8
Sie sind Allesfresser und ernähren sich vor allem von Algen. Die Zähne der Krebse befinden sich in ihren Mägen. Einige Arten ernähren sich von Bakterien, Krustentieren, Würmern, Weichtieren, Pilzen und Detritus.

Fakt 9
Krebse sind Zehnfußkrebse, das heißt, sie haben zehn Gliedmaßen. Der Sammelname für eine Gruppe von Krabben ist "Cast".

Fakt 10
Krabbenbabys werden Schlüpflinge genannt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere animal Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN ANIMALS

Kurz über Krabben
Sind Krebstiere, die zur Unterordnung der Brachyura gehören.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English