Zehn interessante Fakten über James Cromwell


Fakt 1
James Oliver Cromwell wurde am 27. Januar 1940 in Las Angeles, Kalifornien, USA, geboren. Obwohl er in Kalifornien geboren wurde, wuchs James in New York auf, wo er das Middlebury College und die Carnegie Tech besuchte.

Fakt 2
Sein Vater war der Filmregisseur John Cromwell, der an der Carnegie-Mellon University studiert hatte.

Fakt 3
James begann wie seine beiden Eltern mit dem Theater, wo er in verschiedenen Rollen von Shakespeare bis hin zu experimentellen und modernen Rollen mitwirkte.


Fakt 4
Nach der Theaterarbeit begann er mit dem Fernsehen und wurde als Stretch Cunningham in der beliebten Fernsehserie "All in the Family" besetzt.

Fakt 5
James Cromwell steht weiterhin gerne auf der Bühne und kehrt regelmäßig zum Theater zurück, um ein oder zwei Stücke zu spielen.

Fakt 6
Seine erste nennenswerte Filmrolle hatte er 1984 in dem Kultklassiker "Revenge of the Nerds". Außerdem wirkte er 1995 in "Babe", 1996 in "Star Trek: First Contact" und 1997 in "LA Confidential" mit.

Fakt 7
James heiratete am 27. November 1976 Anne Ulvestad, mit der er zehn Jahre lang verheiratet war und mit der er drei Kinder hatte.

Fakt 8
Während seiner glanzvollen Karriere wurde er für 3 Emmy Awards, 1 Oscar Award und 4 Screen Actors Guild Awards nominiert.

Fakt 9
James ist der einzige Schauspieler, der jemals die Worte "Star Trek" in der Fernsehserie gesagt hat, und das ist ein wichtiger Fakt für "Star Trek"-Fans.

Fakt 10
James wurde 2001 verhaftet, weil er an einer Tierschutzdemonstration in einem Wendy's in Fairfax, Virginia, teilgenommen hatte, bei der er angewiesen wurde, die Restaurants nicht zu betreten, es sei denn, er wollte dort tatsächlich essen.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über James Cromwell
Ist ein amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English