Zehn interessante Fakten über Ramon Barba


Fakt 1
Er wurde 1974 als einer der zehn herausragenden jungen Männer in der Landwirtschaft ausgezeichnet und benannt.

Fakt 2
Obwohl er seinen Abschluss an der University of the Philippines machte, erwarb er einen Master of Science an der University of Georgia und einen Doktortitel in Gartenbau an der University of Hawaii.

Fakt 3
Seine Entdeckung, dass Kaliumnitrat eine sichere und natürliche Art der Blüte hervorrufen kann, wird überall verwendet.


Fakt 4
Ein weiteres Forschungsgebiet von ihm war die Verwendung von Gewebe von Pflanzen wie Bananen oder Zuckerrohr, um herauszufinden, wo die Pflanzenzüchtung am erfolgreichsten sein würde.

Fakt 5
Barba war dafür bekannt, dass er seine Patente nicht durchsetzte, damit andere Menschen die landwirtschaftlichen Techniken nutzen konnten.

Fakt 6
1970 leitete er eine Forschungsgruppe zur Untersuchung von Gewebekulturen in der Abteilung für Agronomie auf Hawaii.

Fakt 7
Seine Forschungen trugen dazu bei, dass die Philippinen und Hawaii zu wichtigen Industrien für Zuckerrohrpflanzen wurden.

Fakt 8
Die Philippinen sind auch ein führender Exporteur von Mangos, dank seiner Forschung und seiner Fortschritte im Mangoanbau.

Fakt 9
Im Jahr 2004 wurde er in die Nationale Akademie für Wissenschaft und Technologie gewählt.

Fakt 10
Er hat über 100 wissenschaftliche Arbeiten verfasst.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Ramon Barba
Ein philippinischer Erfinder und Chemiker.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English