Zehn interessante Fakten über Dmitri Mendelejew


Fakt 1
Dmitri Mendelejew wurde am 8. Februar 1834 in Tobolsk geboren.

Fakt 2
Er wurde als genialer Chemiker, erstklassiger Physiker und fruchtbarer Forscher auf dem Gebiet der Hydrodynamik, Meteorologie und Geologie bezeichnet.

Fakt 3
Mendelejew war auch ein profunder Kenner bestimmter Zweige der chemischen Technologie und anderer der Chemie und Physik benachbarter Disziplinen. Er war ein origineller Denker auf dem Gebiet der Ökonomie".


Fakt 4
Er war einer der ersten modernen Wissenschaftler, der mit anderen Wissenschaftlern rund um den Globus korrespondierte, um von ihnen gesammelte Daten zu erhalten, anstatt sich ausschließlich auf seine eigene Arbeit zu verlassen.

Fakt 5
Mendelejew gilt als Schöpfer der ersten Version des Periodensystems der Elemente, wofür er den Nobelpreis für Chemie erhielt.

Fakt 6
Das Element 101 Md (Mendelevium) wurde nach ihm benannt.

Fakt 7
Dmitri Mendelejew war dafür bekannt, dass er lange Haare und einen langen Bart trug. Er schnitt sich einmal im Jahr die Haare.

Fakt 8
Mendelejew war eines der Gründungsmitglieder der Russischen Chemischen Gesellschaft und trug dazu bei, die Kommunikation zwischen Wissenschaftlern in Europa und den Vereinigten Staaten zu fördern.

Fakt 9
Seine berühmte Publikation "Organische Chemie" brachte ihm den Domidow-Preis ein und machte ihn zu einem der führenden Vertreter der russischen Chemieausbildung.

Fakt 10
Dmitri Mendelejew starb im Alter von zweiundsiebzig Jahren in Petersburg.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Dmitri Mendelejew
Er ist bekannt dafür, dass er ein effektives Periodengesetz und ein Periodensystem der Elemente geschaffen hat, das jeden Chemiesaal auf der Welt schmückt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English