Zehn interessante Fakten über Alexander Brongniart


Fakt 1
Er war der Sohn des Architekten Alexandre-Théodore Brongniart und Vater des Botanikers Adolphe-Théodore Brongniart.

Fakt 2
Der gebürtige Pariser war Lehrer an der École de Mines (Bergbauschule) in Paris und wurde 1800 von Napoleons Innenminister Lucien Bonaparte zum Direktor der wiederbelebten Porzellanmanufaktur in Sèvres ernannt.

Fakt 3
Brongniart führte eine neue Klassifizierung der Reptilien ein und verfasste mehrere Abhandlungen über Mineralogie und Keramikkunst.


Fakt 4
Er führte auch umfangreiche Studien über Trilobiten durch und leistete Pionierarbeit in der Stratigraphie, indem er fossile Marker für die Datierung von Schichten entwickelte.

Fakt 5
Brongniart war auch der Gründer des Nationalen Keramikmuseums, nachdem er von 1800 bis 1847 Direktor der Porzellanfabrik von Sèvres gewesen war.

Fakt 6
1823 wurde er als ausländisches Mitglied in die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Fakt 7
Die Standard-Autorenabkürzung Al.Brongn. wird verwendet, um diese Person als Autor anzugeben, wenn ein botanischer Name zitiert wird.

Fakt 8
Brongniart unternahm zahlreiche Reisen durch Westeuropa und veröffentlichte geologische Abhandlungen über Gebiete von Schweden bis Italien.

Fakt 9
Die ersten wissenschaftlichen Arbeiten von Brongniart (die erste wurde 1791 veröffentlicht) befassten sich mit verschiedenen zoologischen und mineralogischen Themen.

Fakt 10
Brongniarts frühe Studien in Zoologie und Mineralogie mündeten in die geologischen Arbeiten, die ihn in der ganzen wissenschaftlichen Welt bekannt machten.


Mehr interessante Informationen über...

Image of placeholder
Carl Sagan

Carl Edward Sagan war ein amerikanischer Astronom, Astrophysiker, Kosmologe, Autor, Wissenschaftspopularisator und Wissenschaftskommunikator in den Bereichen Astronomie und Naturwissenschaften

Image of placeholder
Baron Haussmann

war der Präfekt des Departements Seine in Frankreich, der von Kaiser Napoleon III. ausgewählt wurde, um ein umfangreiches Programm neuer Boulevards, Parks und öffentlicher Arbeiten in Paris durchzuführen, das gemeinhin als Haussmanns Renovierung von Paris bezeichnet wird

Image of placeholder
Hermann von Helmholtz

War ein deutscher Physiker, der in wissenschaftlichen Kreisen für seine bahnbrechenden Arbeiten auf mehreren Gebieten der modernen Wissenschaft hoch angesehen ist.

Image of placeholder
Alfred Binet

War einer der einflussreichsten französischen Psychologen und Wissenschaftler, bekannt für seine umfangreichen Forschungen über die geistigen Fähigkeiten des Menschen.

Image of placeholder
Benjamin Thompson

Sir Benjamin Thompson war ein in den USA geborener britischer Physiker und Erfinder, dessen Infragestellung der etablierten physikalischen Theorie Teil der Revolution der Thermodynamik im 19.

Image of placeholder
Francis Galton

War ein englischer Forscher und Anthropologe und wird oft als "Vater der Eugenik" bezeichnet.

Image of placeholder
Carl Linnaeus

war ein schwedischer Botaniker, Arzt und Zoologe, der die Grundlagen für das moderne biologische Benennungssystem der binomischen Nomenklatur legte.

Image of placeholder
Agnes Arber

Agnes Robertson Arber war eine britische Pflanzenmorphologin und Anatomin, Historikerin der Botanik und Philosophin der Biologie

Image of placeholder
John Quincy Adams

der die Außenpolitik im Einklang mit seinem glühend nationalistischen Bekenntnis zu den republikanischen Werten Amerikas gestaltete.

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Alexander Brongniart
Alexandre Brongniart war ein französischer Chemiker, Mineraloge und Zoologe, der zusammen mit Georges Cuvier an einer Studie über die Geologie der Region um Paris arbeitete

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English