Zehn interessante Fakten über Salma Hayek


Fakt 1
Sie begann ihre Karriere in Mexiko mit einer Rolle in der Telenovela Teresa und spielte anschließend in dem Film El Callejón de los Milagros (Miracle Alley), für den sie für einen Ariel Award nominiert wurde.

Fakt 2
1991 zog Hayek nach Hollywood und wurde durch Rollen in Hollywood-Filmen wie Desperado (1995), Dogma (1999) und Wild Wild West (1999) bekannt.

Fakt 3
Ihren Durchbruch feierte sie 2002 in dem Film Frida als Frida Kahlo, für den sie mit einem Academy Award, einem BAFTA Award, einem Screen Actors Guild Award und einem Golden Globe Award als beste Schauspielerin nominiert wurde.


Fakt 4
2004 gewann sie einen Daytime Emmy Award für die herausragende Regie bei einem Kinder-/Jugend-/Familienspecial für Das Maldonado-Wunder.

Fakt 5
Sie erhielt 2007 eine Emmy Award-Nominierung als herausragende Gastdarstellerin in einer Comedy-Serie, nachdem sie in der ABC-Fernsehserie Ugly Betty eine Gastrolle übernommen hatte.

Fakt 6
Außerdem hatte sie von 2009 bis 2013 eine Gastrolle in der NBC-Comedyserie 30 Rock.

Fakt 7
Um 2000 gründete Hayek die Filmproduktionsfirma Ventanarosa, mit der sie Film- und Fernsehprojekte produziert.

Fakt 8
Im April 2007 schloss Hayek Verhandlungen mit MGM ab, um CEO ihrer eigenen lateinamerikanischen Filmproduktionsfirma Ventanarosa zu werden.

Fakt 9
Hayek hat in drei Filmen als Liedinterpret mitgewirkt.

Fakt 10
Hayek war ausführende Produzentin von Ugly Betty, einer Fernsehserie, die von 2006 bis 2010 weltweit ausgestrahlt wurde.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Salma Hayek
ist eine mexikanische und amerikanische Filmschauspielerin, Regisseurin und Produzentin.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English