Zehn interessante Fakten über Frettchen

Image of Frettchen

Fakt 1
Frettchen haben typischerweise braunes, schwarzes, weißes oder gemischtes Fell.

Fakt 2
Sie haben eine natürliche Lebenserwartung von 7 bis 10 Jahren.

Fakt 3
Frettchen werden wahrscheinlich schon seit mindestens 2.500 Jahren domestiziert.


Fakt 4
In einigen Teilen der Welt werden sie auch heute noch zur Kaninchenjagd eingesetzt, aber zunehmend werden sie auch als Haustiere gehalten.

Fakt 5
Ein neugeborenes Babyfrettchen passt in die Handfläche eines 2-jährigen Kindes.

Fakt 6
Frettchen haben ein schwaches Sehvermögen, aber einen ausgeprägten Geruchs- und Hörsinn.

Fakt 7
Das drittbeliebteste Haustier in den Vereinigten Staaten ist das Frettchen. Es gibt schätzungsweise 8-10 Millionen Frettchen als Haustiere in den USA.

Fakt 8
Frettchen wurden auf Schiffen eingesetzt, um Ratten zu jagen und ihre Population zu kontrollieren.

Fakt 9
Frettchen lieben es zu spielen und sind sehr unterhaltsam zu beobachten.

Fakt 10
Frettchen schlafen viel, normalerweise etwa 18 Stunden pro Tag. Normalerweise sind sie in der Morgendämmerung und in der Abenddämmerung aktiv, aber die meisten Frettchen passen ihre Schlaf- und Aktivitätszeiten an den Zeitplan ihres Besitzers an.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere animal Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN ANIMALS

Kurz über Frettchen
ist die domestizierte Form des Europäischen Iltis.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English