Zehn interessante Fakten über Frank Hornby


Fakt 1
Er war ein Visionär in der Entwicklung und Herstellung von Spielzeug.

Fakt 2
Obwohl er keine formale Ingenieursausbildung hatte, war er für die Erfindung und Produktion von drei der populärsten auf technischen Prinzipien basierenden Spielzeuglinien des 20: Meccano, Hornby Model Railways und Dinky Toys.

Fakt 3
Außerdem gründete er 1908 das britische Spielzeugunternehmen Meccano Ltd.


Fakt 4
1916 startete er eine monatliche Publikation, das Meccano Magazine.

Fakt 5
Hornbys Erfindungen und Initiativen machten ihn in den 1930er Jahren zum Millionär.

Fakt 6
In die Politik ging er 1931, als er als konservativer Abgeordneter für den Wahlkreis Everton gewählt wurde.

Fakt 7
Hornbys Vermächtnis hat auch lange nach seinem Tod noch Bestand: Enthusiasten auf der ganzen Welt bauen immer noch Meccano-Modelle und sammeln sein Spielzeug.

Fakt 8
Der 150. Geburtstag von Hornby wurde am 15. Mai 2013 in Liverpool und Brighton gefeiert.

Fakt 9
Hornby begann 1899 mit der Herstellung von Spielzeug für seine Söhne, das er aus Blechen schnitt.

Fakt 10
Ende 1900 hatte Hornby eine Reihe von Teilen gebaut, die er für vermarktungswürdig hielt.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere people Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN PEOPLE/CELEBRITIES

Kurz über Frank Hornby
war ein englischer Erfinder, Geschäftsmann und Politiker

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English