Zehn interessante Fakten über Chile


Fakt 1
Chile hat eine Küstenlinie von 4.435 km, obwohl es nur 175 km breit ist. In dem Land gibt es fast 1500 Vulkane, von denen 500 potenziell aktiv sind.

Fakt 2
In Chile gibt es vier Jahreszeiten - Sommer, Herbst, Winter und Frühling - und mindestens sieben klimatische Subtypen. Das Land erlangte seine Unabhängigkeit von der spanischen Kolonialherrschaft im Jahr 1913.

Fakt 3
Die Hauptstadt von Chile ist Santiago de Chile". Die Landeswährung von Chile heißt "Chilenischer Peso".


Fakt 4
Die Amtssprache ist Spanisch, wobei sich der Dialekt von dem der Nachbarländer unterscheidet.

Fakt 5
Das Christentum ist die wichtigste Religion in Chile. 63% der Chilenen sind römisch-katholisch, 15% - 18% sind Protestanten und 18% sind Agnostiker und Atheisten.

Fakt 6
In Chile befindet sich einer der höchstgelegenen Seen der Welt, der Chungara-See".

Fakt 7
Die Atacama-Wüste ist die achtgrößte Wüste der Welt und hat die längsten Trockenperioden mit 40 Jahren ohne Regen zu verzeichnen.

Fakt 8
Die ältesten Mumien der Welt, die Chinchorro-Mumien, befinden sich in Chile.

Fakt 9
Valparaiso ist als "die Gartenstadt" bekannt und eine der wohlhabendsten Städte Chiles. Der Nationalvogel ist der Andenkondor und das Nationaltier ist der Huemul.

Fakt 10
Chile exportiert Fisch, Kupfer, Früchte, Wein, Chemikalien, Papier und Zellstoff. Es ist auch reich an Wasserkraft und der sechstgrößte Exporteur von Wein.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Chile
ist ein südamerikanisches Land, das im Norden an Peru, im Nordosten an Bolivien, im Süden an die Drake-Passage und im Osten an Argentinien grenzt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
17,773,000