Zehn interessante Fakten über Peru


Fakt 1
Am 28. Juli 1821 erklärte Peru seine Unabhängigkeit von Spanien.

Fakt 2
Die durchschnittliche Lebenserwartung in diesem Land beträgt 70 Jahre. Der Prozentsatz der Armut liegt bei 42 %. Die Alphabetisierungsrate der Bevölkerung liegt bei über 90 %, das Schulsystem ist beeindruckend und das Gesundheitssystem ist ebenfalls gut ausgebaut.

Fakt 3
Peru grenzt an den Pazifischen Ozean und im Norden an Ecuador und Kolumbien. Im Osten grenzt es an Brasilien, im Südosten an Bolivien und im Süden an Chile.


Fakt 4
Es gibt kein einheitliches Klima, sondern 28 verschiedene Klimazonen. Aufgrund der Lage in der Erdbebenzone kommt es häufig zu Erdbeben.

Fakt 5
Peru beherbergt die berühmtesten Ruinen des Inka-Reiches, das das größte der Welt war.

Fakt 6
Machu Picchu, eines der Sieben Weltwunder, ist die größte Touristenattraktion mit über 2 Millionen Besuchern jährlich.

Fakt 7
Es gibt über 4.000 einheimische Kartoffelsorten, die in den Anden angebaut werden. Wichtige landwirtschaftliche Erzeugnisse sind Baumwolle, Zuckerrohr, Kaffee, Kakao und Reis.

Fakt 8
Bergbau und Fischerei sind die wichtigsten Beschäftigungsquellen in Peru.

Fakt 9
Die religiöse Präsenz ist vielfältig und umfasst griechisch-orthodoxe, katholische und baptistische Glaubensrichtungen. Die Hauptsprache ist Spanisch und Lima ist die Hauptstadt und größte Stadt.

Fakt 10
Im peruanischen Amazonas-Regenwald gibt es etwa 1816 verschiedene Vogelarten, 3500 Orchideenarten und 3532 Schmetterlingsarten.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere country Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN COUNTRIES

Kurz über Peru
Es ist das drittgrößte Land Südamerikas und liegt im zentralen Teil Südamerikas.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English

Fast facts
Population
30,814,175