Zehn interessante Fakten über Gazprom


Fakt 1
2012 wurde gegen ihre Ölbohrungen in der Arktis protestiert, weil sie das Ökosystem der Arktis beeinträchtigen könnten. Sie setzten ihr Verfahren fort und nahmen die Demonstranten fest.

Fakt 2
Im Jahr 2011 förderte Gazprom 18,122 Billionen Kubikfuß Erdgas, was 17 % der weltweiten Produktion entspricht.

Fakt 3
Ende 2013 belief sich die Marktkapitalisierung der Gazprom Corporation auf rund 99,9 Milliarden USDollar.

Fakt 4
Das Unternehmen ist größtenteils in Staatsbesitz. Die russische Regierung kontrolliert mehr als 50 % der Aktien von Gazprom.

Fakt 5
Da 2013 das Jahr der Ökologie war und die Mitarbeiter des Unternehmens 284.000 Bäume gepflanzt und mehr als 18,7 Millionen Fische in den Flüssen und Stauseen ausgesetzt haben, wurde 2014 zum Jahr des Umweltbewusstseins erklärt.

Fakt 6
Das Unternehmen verfügt über die größten Erdgasreserven der Welt.

Fakt 7
Das Unternehmen besitzt das größte Gastransportsystem der Welt, die so genannten Ferngasleitungen. Die Fernleitungen von Gazprom sind mehr als 168.000 Kilometer lang.

Fakt 8
Die Wochenzeitung The Economist zeigte 2014, dass Europa 40 % der Einnahmen von Gazprom ausmacht.

Fakt 9
Seit 2007 ist Gazprom für den Bau mehrerer olympischer Anlagen verantwortlich, darunter das Adler-Kraftwerk und die Gaspipeline Dzhuba - Lazarevskoye - Sotschi.

Fakt 10
Der staatliche Gaskonzern Gazprom, ursprünglich das Ministerium für Gasindustrie, war das erste staatliche Unternehmen des Landes.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere business Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN BUSINESS

Kurz über Gazprom
Der größte Erdgasförderer der Welt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English