Zehn interessante Fakten über Mazda


Fakt 1
Mazda hat seinen Hauptsitz in Fuchu, Aki District in Hiroshima, Japan, und stellt hauptsächlich Kompaktfahrzeuge her.

Fakt 2
Takashi Yamanouchi ist der Vorsitzende, Präsident, Geschäftsführer und stellvertretender Direktor.

Fakt 3
Der Großteil der Fahrzeuge wird in den japanischen Fabriken hergestellt, aber auch in anderen Werken auf der ganzen Welt gibt es Produktionsstätten.


Fakt 4
Im Jahr 2007 produzierte Mazda rund 1,3 Millionen Fahrzeuge, die für den weltweiten Verkauf bestimmt waren.

Fakt 5Der Name
Mazda leitet sich vom Namen des Gründers Jujiro Matsuda ab und ist eine Hommage an Ahura Mazda, den iranisch-zoroastrischen Gott der Weisheit.

Fakt 6
Mazda stellte sich 1970 in den Vereinigten Staaten vor und hatte dort so großen Erfolg, dass das Unternehmen begann, Modelle ausschließlich für den amerikanischen Markt zu entwickeln.

Fakt 7
Mazda und Ford pflegen seit 1979 bis 2010 eine sehr fruchtbare Partnerschaft; Ford hat seinen Anteil derzeit auf 3% reduziert.

Fakt 8
Das aktuelle Mazda-Symbol, das seit 1997 eingeführt wurde, soll die Vision des Unternehmens symbolisieren, seine Flügel für die Zukunft auszubreiten.

Fakt 9
Mazda ist auch ein wichtiger Sponsor für viele Profisportmannschaften wie den North Melbourne Football Club aus Australien und den ACF Fiorentina.

Fakt 10
Der Wankelmotor von Mazda, mit dessen Entwicklung in den 1960er Jahren begonnen wurde, war für einen Großteil der Erfolge des Unternehmens im Motorsport verantwortlich.


Mehr interessante Informationen über...

Klicken Sie hier für weitere car Fakten ❯


KOMMENTARE LADEN UND MITREDEN
VERBUNDENE FAKTEN

MEHR IN CARS

Kurz über Mazda
Ist ein japanischer Automobilhersteller und, gemessen am Produktionswert, der fünfzehntgrößte Automobilhersteller der Welt.

Sprachen
Deutsch
Français
Español
English